Angebot!

NXG PS-320 – 40 Joule Pumpgun 16 Schuss Shotgun Kaliber 68

Ursprünglicher Preis war: 399,00 €Aktueller Preis ist: 379,00 €. inkl. MwSt.

NXG PS-320 NEXT GENERATION

ab 18 Jahren (Ausweispflicht)
Versand nur innerhalb Österreichs

Energiestufe: < 40 Joule
Kaliber: .68
Kapazität: 16 Schuss

5 vorrätig

NXG PS-320 – Preis CO2 Markierer

Bei diesem Produkt handelt es sich um die NXG PS-320 in der Ausführung mit 40 Joule. Die Kaliber 68 Pumpgun entspricht genau dem Vorgängermodell T4E HDX 68 und wurde farblich (Tungsten Gray) an die neue NEXT GENERATION Produktreihe angepasst. Der Paintballmarkierer hat eine sehr gute Verarbeitung und ein massives Metallgehäuse. Die knapp über drei Kilogramm schwere Shotgun überzeugt nicht nur durch ihre spezielle Optik, sondern bietet jedem Schützen auch noch 16 Schuss mit einem Antrieb von unglaublichen 40 Joule. Der Sound beim Durchladen (Pump Action Mechanismus) überzeugt ab der ersten Sekunde und macht richtig Spaß.

Technische Daten Pumpgun / Shotgun:

Kaliber: .68
Energiestufe: < 40 Joule
Geschossgeschwindigkeit: ca. 160 m/s (525 fps)
Pump Action Mechanismus
Farbe: Tungsten Gray (Die dargestellten Farben können vom Original abweichen.)
Kapazität: 16 Schuss
Schusskapazität pro CO2 Kapsel: 42 Schuss
Antrieb: 1x 88 g CO2
Antrieb optional: Quick Piercing Adapter (2×12 g CO2)
Abzug: Single Action
Sicherung: Druckknopfsicherung
Länge: 896 mm
Gewicht: 3055 g
Munition: alle Markingballs im Kal. 68
Gefahrenbereich: 200 Meter
Mündungslauf mit Glasbrecher
Robuste Mündungsbremse

NXG PS-320

5 vorrätig

NXG PS-320 online kaufen

Die Pumpgun / Shotgun wird wahlweise mit einer 88 Gramm CO2 Kapsel oder einem optional erhältlichen Quick Piercing Adapter und zwei 12 Gramm CO2 Kapseln angetrieben. Die gewaltige Schusskraft von 40 Joule ist nur mit der 88 Gramm Kapsel erreichbar. Das Röhrenmagazin hat eine Kapazität von 16 Schuss Rundkugeln im Kaliber 68. Mit einer 88 Gramm Kapsel sind ca. 42 Schuss in gleichbleibender Stärke möglich. Auf der langen Picatinny Schiene befindet sich ein abnehmbares Ghostring Visier. Die Picatinny Schiene kann nach Belieben mit weiterem Zubehör, wie Laser oder Taschenlampen, ergänzt werden. Als Munition können Kreidekugeln oder Farbmarkierungskugeln im Kal. 68 verwendet werden. Der CO2 Markierer ist sowohl für Rechtshänder als auch für Linkshänder geeignet. Auf beiden Seiten befinden sich jeweils zwei Ösen für einen Trageriemen.

PS-320 40 Joule Pumpgun
NXG PS-320

Fazit – Preis

Die NEXT GENERATION Pumpgun liegt perfekt in der Hand. Die Shotgun mit 16 Schuss im Kal.68 beeindruckt mit ihrer Kraft und bietet jedem Schützen eine einfache Handhabung. Das Nachladen mit dem Pump Action Mechanismus dauert nur einen Bruchteil einer Sekunde und man kann innerhalb weniger Sekunden das ganze Magazin leerschießen. Im Griff befindet sich eine Ladehilfe um das Magazin wieder befüllen zu können. Der Preis liegt bei 399 Euro. Im Preis nicht enthalten sind CO2 Kapseln sowie Munition.

5 vorrätig

Bedienung / Anleitung / Sicherheitshinweis

Bitte beachten Sie die Bedienungsanleitung sowie die Sicherheitshinweise im Beipackzettel des Herstellers. Nur für Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Österreich. Kein Spielzeug –> Verletzungsgefahr! Für Kinder unnerreichbar aufbewahren.

Sicherer Umgang mit den Produkten

Bitte halten Sie sich an die Bedienungsansleitungen und Warnhinweise. Die Benützung im öffentlichen Raum ist nicht gestattet. Sie dürfen keiner Person drohen. Bewahren Sie die Produkte für Kinder unerreichbar auf. Achtung Verletzungsgefahr!

Freie Waffen Onlineshop Österreich Preise

Rechtlicher Hinweis

Produktbilder sind Symbolbilder und können farbliche Abweichungen aufweisen sowie nicht enthaltende Ausstattungen anzeigen.

Softairwaffenverordnung Österreich

Laut der Softairwaffenverordnung von 2013 gelten CO2 Paintball Markierer nicht als Waffen. Es dürfen aus CO2 Paintball Markierern nur Farbmarkierungskugeln und Kreidekugeln verschossen werden. Die NXG Produkte sind Trainingsmarkierer und keine Waffen. Andere Geschosse wie Gummi, Plastik, Pfeffer, Blei, Glas usw. dürfen in Österreich nicht verwendet werden.